Efest hat sich zu den Ampere Angaben auf dem Efest Purple IMR18650 3100 mah gemeldet und eine Stellungnahme veröffentlicht.

Die komplette Stellungnahme könnt ihr euch am Ende des Artikels herunterladen. Darin heißt es:

We tested the pulse discharging current of the purple Efest IMR 18650 3100mAh battery is 20A(its continuous discharging current is 10A, higher capacity limits less discharging current), so we mark “  discharging current“ is 20A.

Abgedruckt ist also nicht der „continuous discharging current“ sonder der „pulse discharging current“. Wichtig ist, dass Kunden darüber aufgeklärt werden, dass der Akku nicht auf 20 A Dauerlast ausgelegt ist.
Abgesehen davon handelt es sich bei der IMR 18650 3100 mah sicher um keinen schlechten Akku, er sollte jedoch nicht über 10 A entladen werden. Efest selbst empfiehlt den Akku über 0,6 Ohm zu verwenden, das entspricht 7 Ampere.

Für die Zukunft verspricht Efest jedoch Besserung, es sollen sowohl continuous- als auch pulse dischaging current auf den Zellen abgedruckt werden:

Regarding to the discharging current on batteries, we had collected most of the customers‘ kind suggestions, started to describe both continuous discharging current and pulse discharging current on our batteries and made it on our NEW PURPLE Efest IMR 26650 batteries, So all new batteries will state both of continuous discharging current and pulse discharging current from June,2014.

Das ist auf jeden Fall sinnvoll und es ist schön, dass hier so schnell reagiert wird. Es ist eigentlich auch nicht nötig mit den Ampere Werten zu tricksen, solange gute Zellen verwendet werden.

Download Stellungnahme